Spanisch lernen in Argentinien – Buenos Aires

Spanisch lernen in Argentinien - Tango tänzer im Stadtteil La Boca

Es gibt viele Klischees über Buenos Aires – viele stimmen! Die «Porteños» (angelehnt an «puerto», Hafen), wie sich die Einwohner nennen, sind absolut Fussballfanatisch. Es gibt 7 Erstligaclubs in dieser Stadt die nicht zu schlafen scheint. Zu Abend gegessen wird spät, Aus geht man in Buenos Aires erst, wenn wir in (Nord-) Europa schon bald wieder nach Hause gehen.

Buenos Aires wurde durch Einwanderer aus allen Teilen der Erde «gross». Jeder «Porteño» wird Dir von seinen Wurzeln erzählen: Italienisch, Spanisch, Deutsch, Syrisch, Japanisch und innerhalb der Familie eventuell gemischt. Das Resultat ist eine bunte, lebhafte Stadt mit viel Kunst, Kultur und Restaurants aus aller Welt. Diese Stadt bietet alles nur keine Langeweile!

Mehr über Argentinien und Buenos Aires in der Länderinfo

Schule

Spanisch lernen in Argentinien mit Schülern aus allen Teilen der Welt
Wir arbeiten mit einer grossen Schule in Buenos Aires zusammen. Wählbar sind Gruppen- oder Privatunterricht á 4 Lektionen pro Tag (50 Minuten/Lektion).

Die Schule befindet sich im Zentrum von Buenos Aires, im Stadtteil Montserrat. An einem von Bäumen gesäumten Boulevard, in einem imposanten jugendstil Gebäude mit gothischen Elementen. Vom 22. Stock aus hat man eine Sicht über die ganze Stadt.

 Spanisch lernen in Argentinien der Imposante jungendstil Palast in dem die Schule untergebracht ist

Die Gruppen bestehen aus maximal 6 Schüler und finden zweimal täglich von 09.00 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr statt. Die Privatkurse finden immer am Nachmittag statt.

Der Blick aus den Klassenräumen schweift über die Plaza del Congreso und nur wenige Blocks entfernt ist ein Park, wo man nach den Schulstunden Hausaufgaben machen, die Einheimischen beobachten und die ersten Unterhaltungen starten kann.

Die Schule verfügt über einen grossen Gemeinschaftsraum mit Kaffee und Wifi.

Spanisch lernen in Argentinien – das Argentinische Spanisch
Wie in jedem spanischsprachigen Land, gibt es auch im Argentinischien «Castellano» Eigenheiten. Sehr typisch ist die Aussprache von «ll» und «y» als «sch», besonders unter den Porteños sehr ausgeprägt. Das Argentinische Spanisch klingt sehr weich und melodisch.

…oder doch nicht die Metropole?

Die Schule verfügt über eine Niederlassung im Süden Argentiniens in Bariloche, einem Skigebiet in den Anden. Du kannst auch spanisch in Argentinien auf einer «Estancia» lernen, einem Landgut in der Pampa mit Pferdezucht. Mahlzeiten, Ausflüge, Weinproben und Reiten sind im Preis inbegriffen. Gerne geben wir Auskunft über diese weiteren Optionen und die Preise.

Spanisch lernen in Argentinien, da ist für Jede/Jeden das Richtige dabei!

Aktivitäten

Die Schule bietet kostenlose Aktivitäten wie Kochkurse, Tango-Unterricht, Museumsbesuche und Spaziergänge durch verschiedene Stadtviertel. Ausserdem kann man beim «Konversationsclub» mitmachen um das gelernte Spanisch noch zu vertiefen.

Mehrtägige kostenpflichtige Ausflüge, zum Beispiel zu den Iguazú Wasserfällen, können gebucht werden. Die dabei verpassten Unterrichtslektionen werden nachgeholt. Ebenfalls Angeboten wir die Teilnahme an einer Tango-Show mit Abendessen und Getränke oder einen Tagesausflug zu einer Estancia (kostenpflichtig).

Spanisch lernen in Argentinien - Che wird einem immer wieder begegnenSpanisch lernen in Argentinien, gemeinsame Ausflüge zu Museen in Buenos AiresSpanisch lernen in Argentinien einen Ausflug in einen Park von Buenos AiresSpanisch lernen in Argentinien - da dürfen Tangostunden nicht fehlen!Spanisch lernen in Argentinien gemeinsame Stadtbesichtigung in Buenos Aires

Unterkunft

Im Wochenpreis ist die Übernachtung ab Sonntag vor Kursbeginn bis Samstag nach Kursende enthalten. Falls Du früher anreist, kannst Du gerne zusätzliche Nächte für die Unterkunft Deiner Wahl buchen.

Studentenwohnheim

Im Standardpaket enthalten ist die Unterkunft in einem 2er Zimmer eines StudeSpanisch in Argentinien - Studentenwohnheim in Buenos Airesntenwohnheims. Wohnzimmer, Küche und Bad wird mit den Mitbewohnern geteilt. Die Wohnungen sind grosszügig und in beliebten Viertel gelegen. Die anderen Studenten kommen mehrheitlich aus anderen Lateinamerikanischen Ländern aber auch aus Europa oder den USA – eine interessante Mischung.

Magst Du mehr Privatsphäre? Für pro Woche kannst Du in einem Einzelzimmer wohnen.

Spanisch lernen Argentinien - Gastfamilie Buenos Aires

Gastfamilie

Die Familien sind etwa 30 Minuten mit der U-Bahn oder dem Bus von der Schule entfernt. Die Familien kommen aus der oberen Mittelklasse. Unter der Woche sind das Frühstück und das Abendessen und am Wochenende das Frühstück im Preis enthalten. Du hast Dein eigenes Zimmer, die anderen «öffentlichen» Räume teilst Du mit der Familie.  Der Aufpreis gegenüber dem Standartpaket (Studentenwohnheim im 2er Zimmer) ist pro Woche.

Volontariate

Die Schule vermittelt vielen verschiedene, sehr interessante Volontariate in und um Buenos Aires. Es gibt soziale, medizinische, pädagogische, kulturelle und ökologische Projekte. Mindestteilnahmezeit für ein Volontariat beträgt 4 Wochen Spanischunterricht und 4 Wochen Volontariat.
Mehr informationen auf der Seite Volontariate in Argentinien

Anreise

Gerne organisieren wir den Transfer vom Flughafen zu Deiner Unterkunft. Du wirst am Flughafen erwartet, ein Schild mit deinem Namen führt Dich zu Deinem Fahrer. Die Fahrt zu Deiner Unterkunft dauert zwischen 30 und 45 Minuten und kostet .

Was ist im “Spanisch lernen in Argentinien” Paket enthalten

  • Gruppenkurs mit 4 Lektionen täglich, fünf Tage die Woche
  • Unterricht, Material und Klasse entsprechend Deinem spanischen Sprachniveau
  • Übernachtung in einem 2er Zimmer im Studentenwohnheim oder in einem Privatzimmer bei Deiner Gastfamilie
  • Übernachtungen von Sonntag vor Kursbeginn bis Samstag nach Kursende
  • Einstufungstest falls schon Vorkenntnisse vorhanden
  • Kostenloses Internet und die Nutzung der Schulbibliothek
  • Kaffee und Tee während der Pausen
  • Teilnahmebestätigung
  • Detaillierte Informationen vor der Reise und Betreuung vor Ort
 Spanisch lernen in Argentinien BA-la-boca-fassadeSpanisch lernen in Argentinien - BA Feria MataderoSpanisch lernen in Argentinien BA La Boca Café

Was ist im Paket nicht enthalten

  • Internationaler Flug nach Buenos Aires
  • Mahlzeiten sind nicht enthalten bei der Option mit Schulunterkunft
  • Persönliche Ausgaben
  • Bearbeitungsgebühr

Optional

  • Flughafentransfer

Links

Internationaler Flug nach Buenos Aires
Opodo
One Travel
Cheap Tickets Deutschland
Cheap Tickets Schweiz

Preisliste bitte anklicken

Auf der Homepage gibt es Informationen über unsere Spanischkurse in weiteren Ländern Mittel- und Südamerikas, Costa Rica, Ecuador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama und Peru, Spanish & Adventure, Travelling Classroom und Volontariate

Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten