Learn Spanish in Latin America

Spanisch lernen in Guatemala

Das Land des ewigen Frühlings, der bunten Stoffe, der kulturellen Vielfalt und überraschend coolen Beach Locations.

Guatemala begeistert – lass Dich anstecken!

Spanisch lernen Guatemala

Guatemala ist wirklich DAS Land um Spanisch zu lernen. Das guatemaltekische Spanisch ist gut verständlich, und die Lehrer haben langjährige Erfahrung im Unterrichten, die Qualität und die Preise der Kurse sind ausgezeichnet. Somit ist Guatemala das ideale Land, wenn Du Spanisch während einer (Budget gebundenen) Auszeit lernen willst.
Spanisch lernen in Guatemala kannst Du an vier verschiedenen Orten: Antigua, San Pedro, Quetzaltenango und Monterrico.

Ebenso kann ein Spanischkurse in Guatemala kombiniert werden mit Costa Rica und / oder Panama oder im Rahmen unserer Mittelamerika Tour. Diese Reise ist beliebig verlängerbar mit einem Volontariat.

Best Deal!

Travelling Classroom Guatemala – 4 Wochen ab

Dieses tolle Kombiangebot Sprachschule und Reisen entführt Dich in die bunte Welt Guatemalas. Vom ewigen Frühling der kolonialen Stadt Antiguas, zum ursprünglichen Bergdorf Quetzaltenango, weiter zum malerischen Atitlán See und runter zur Pazifikküste nach Monterrico. Eine spannende und abwechslungsreiche Reise mit Lerneffekt!

Antigua

Spanisch lernen in Guatemala

Schule

Wir arbeiten mit einer Schule in Antigua, welche neben Privatlektionen ebenfalls Spanischunterricht in kleinen Gruppen anbietet.
Im Paket enthalten sind 3 Lektionen Privatunterricht täglich. Gruppenunterricht ist ebenfalls wählbar, dann sind es 4 Lektionen täglich, der Preis bleibt gleich.
Vorteil von Privatunterricht: Du wirst mit weniger Zeitaufwand einiges mehr lernen, kannst Deine Wünsche und Deine Lernziele dem Lehrer mitteilen und wirst individuell gefördert.

Die Gruppen werden aus maximal 5 Personen bestehen, in der Regel sind es eher 2 – 3. Nach einem Einstufungstest zu Beginn des Kurses wirst Du in eine Gruppe mit gleichem Sprachniveau eingeteilt. Wenn keine weiteren Schüler mit dem gleichen spanischen Sprachniveau anwesend sind, wird der Gruppenunterricht von 4 Lektionen in ein Privatkurs mit 3 Lektionen pro Tag umgewandelt.

Es gibt spezielle Lernprogramme, falls Du planst, nach dem Spanischkurs ein Volontariat zu machen. So wirst Du gut auf die Freiwilligenarbeit vorbereitet sein!
Die Schule ist in einem schönen Gebäude mit grossem Innenhof untergebracht und liegt in der Nähe des Stadtzentrums, der «Plaza».

Spanisch lernen in Guatemala
Spanisch lernen in Guatemala
Spanisch lernen in Guatemala

Aktivitäten

Die Schule bietet verschiedene Aktivitäten für die Schüler an. Zum Beispiel Wanderungen von Antigua aus in kleine, kulturell interessante Dörfer der Umgebung. Auf dem Programm stehen ebenfalls: Museen, Märkte, Ruinen und Kaffeeplantagen, sowie ein Spaziergang zu einem Bio-Reservat ausserhalb von Antigua und die Wanderung auf einen der vielen Vulkane in der Umgebung. Für einige Aktivitäten wird eine geringe Gebühr verlangt (Eintritt Museen, Transporte oder professionelle Führer).

Unterkunft

Spanisch lernen in GuatemalaUnterbringung im Schulwohnheim
Im gleichen Gebäude wie die Schule sind auch die Zimmer untergebracht. Du wirst ein Einzelzimmer bewohnen und das Bad mit anderen Schülern teilen, die Reinigung erfolgt täglich. WiFi Empfang im ganzen Haus. Es ist möglich, ein Zimmer mit eigenem Bad zu buchen, der Aufpreis ist pro Woche.
Drei Mahlzeiten täglich von Montag bis Freitag sind im Preis inbegriffen. An Samstag wird Frühstück zubereitet.
Antigua hat viele Restaurants und Kaffees die am Wochenende ausprobiert werden können.

Gastfamilienaufenthalt
Die Gastfamilien sind etwa 5 Minuten zu Fuss von der Schule entfernt. Du bekommst ein Einzelzimmer, Familienanschluss und drei Mahlzeiten von Montag bis Samstag. Wir können Wünsche berücksichtigen wie: einziger Schüler in der Gastfamilie um so viel Spanisch wie möglich zu lernen, mehrere Sprachschüler in der Familie, Raucher oder Nichtraucher, vegetarisches Essen, Haustiere oder keine Haustiere, kleine oder ältere Kinder.
Sonntags kannst Du gemeinsam mit anderen Schülern in einem der vielen schönen Restaurants von Antigua essen gehen. Der Aufpreis für den Aufenthalt bei einer Gastfamilie beträgt pro Woche.

Volontariate

Klicke bitte die Seite mit den Volontariaten an, dort sind alle Projekte aufgelistet und beschrieben.

Anreise

Gerne fügen wir einen Transfer zu Deinem Paket hinzu: Du wirst am Flughafen von Guatemala City abgeholt und direkt zu Deiner Unterkunft gebracht – ob Gastfamilie, Schulunterkunft oder Hotel in Antigua. Antigua ist etwa 45 Kilometer entfernt vom Flughafen in Guatemala-Stadt. Ausserhalb der Hauptverkehrszeit dauert die Fahrt etwa eine Stunde und kostet .

Die Schule ist an folgenden Tagen geschlossen: 1. Januar, Karfreitag, 24. und 25. Dezember. Die verpassten Klassen werden nicht an einem anderen Tag nachgeholt.

Spanisch lernen in Guatemala
Spanisch lernen in Guatemala
Spanisch lernen in Guatemala

San Pedro de Atitlán

Schule

Spanisch lernen in Guatemala

Die recht grosse Schule in San Pedro verfügt über 25 Lehrer und befindet sich direkt am malerischen Atitlán See. Ein schöneres Klassenzimmer kann man sich nicht wünschen: Unterricht unter Palmblattdach mit Blick auf den Lago Atitlán! Der schöne, tropische Garten ist mit vielen exotischen Blumen und Sträuchern bepflanzt.

Wie die meisten Schulen in Guatemala, bietet auch diese Schule nur private Kurse, 4 Lektionen täglich von Montag bis Freitag. Du wirst begeistert sein, wie schnell sich Deine verbalen Fähigkeiten im spanischen verbessern, da natürlich Privatunterricht die schnellsten Ergebnisse erzielt. Der Unterricht wird an Dein spezifisches Lerntempo angepasst. Willst Du Dich auf Grammatik oder lieber auf die verbalen Fähigkeiten konzentrieren? Willst Du Hausaufgaben machen oder nicht, viel oder nur ein wenig? Bei Privatunterricht kannst Du entscheiden!

Da für unsere Gaumen die Mittelamerikanische Küche nicht so abwechslungsreich ist, bietet die Schule den Gastfamilien einem Kochkurs an. Die Familien lernen unterschiedliche Gerichte kochen und können den Gastschülern mehr Abwechslung anbieten – natürlich kommt auch das guatemaltekische Essen nicht zu kurz!

Unterkunft

Gastfamilie
Im standard Paket ist der Aufenthalt bei einer Gastfamilie enthalten. Du erhältst ein eigenes Zimmer, das Bad teilst Du mit der Familie. Wi-Fi steht zur Verfügung. 3 Mahlzeiten täglich von Montag bis Samstag.
Wer etwas etwas mehr Privatsphäre braucht, kann für einen Aufpreis von die Woche ein Zimmer mit eigenem Bad erhalten, sogar die Wäsche wird bei dieser Option gewaschen!

Hotel oder Wohnung
Ebenso kannst Du in einem Hotel oder Apartment logieren – natürlich wird es entsprechend teurer. Teile uns Deine Wünsche in Bezug auf die Unterkunft mit und wir werden Dir einen schönen Platz finden. Für die Miete einer Wohnung gilt ein Mindestaufenthalt von 4 Wochen.

Volontariate

Die Schule startete ihr eigenes Programm, um den ärmsten Familien rund um den See direkte Hilfe zukommen zu lassen. Du bist herzlich willkommen, einige Stunden am Tag mit anzupacken.
Klicke bitte auf den folgenden Link Volontariate, dort sind alle Projekte aufgelistet und beschrieben.

Aktivitäten

In der Schule in San Pedro wird es nicht langweilig! Neben dem Spanischkurs wird viermal wöchentlich ein «Club de conversación» (Konversations-Club) angeboten um Deinen erlernten Wortschatz praktisch anzuwenden. Die Schüler werden, entsprechend ihrem Sprachniveau, in drei Gruppen eingeteilt. Die Themen sind immer aktuelle, alltägliche und Deine verbalen Fähigkeiten werden sich schnell verbessern! Ebenfalls eine gute Gelegenheit mehr über die lokale Kultur zu lernen. Diese Gruppen sind nicht obligatorisch, aber lustig und nützlich!
Am Ende der Woche werden die Teilnahmezertifikate den Schülern übergeben, welche die Schule verlassen – eine kleine feierliche Zeremonie, begleitet von einem Drink und anschliessendem ausgehen.
Am Wochenende wird immer eine Tour angeboten. Die Organisation und Führung ist kostenlos, bezahlt werden muss nur für zum Beispiel die Bus- oder Bootsfahrt.

Spanisch lernen in Guatemala
Spanisch lernen in Guatemala
Spanisch lernen in Guatemala

 

Ausflüge

Spanisch lernen in Guatemala

Die Schule kann jede Art von Tour arrangieren. Lust mit dem Kajak den Atitlán See zu erkunden? Von San Pedro kannst Du gemütlich nach San Marcos paddeln und wieder zurück, die Kajak miete kostet etwa $ 3.00 pro Stunde, ein schöner Ausflug!

Anreise

Von Antigua gibt es Shuttles (Kleinbusse), die Dich Direkt nach San Pedro bringen, täglichSpanisch lernen in Guatemala um 8.30 Uhr und 14.00 Uhr. Die Fahrt dauert etwa 3½ Stunden und kostet .
Abholung bei Deiner Unterkunft in Antigua und wenn möglich wirst Du in San Pedro ebenso bei Deiner Unterkunft abgeladen. In San Pedro sind einige Strassen so eng, dass kaum ein TucTuc durchkommt.
Viele Flüge landen spät abends und eine Übernachtung in Antigua mit Transfer am nächsten Morgen nach San Pedro kann nötig sein.


Quetzaltenango auch Xela genannt (Schela ausgesprochen)

Spanisch lernen in Guatemala

Schule

Diese Schule hat einen ausgezeichneten, wenn auch etwas anderen Lehrplan. Hier werden die privaten Spanischkurse an fünf Lektionen pro Tag abgehalten. Das scheint ganz schön anstrengend, aber es ist in Wirklichkeit sehr abwechslungsreich, da die Lektionen in klare Abschnitte unterteilt sind. Erst erhältst Du 2½ Stunden Privatunterricht, nach einer Kaffeepause von 30 Minuten, gibt es ein 1½ stündiges «get together». Alle Schüler versammeln sich bei einem der Lehrer, er oder sie erklärt etwas über die lokale Kultur wie zum Beispiel das Zählsystem der Mayas. Die unterschiedlichen Sprachniveaus der Schüler werden berücksichtigt. Nach dieser Zusammenkunft wirst Du mit Deinem Lehrer das Thema der Zusammenkunft weiter vertiefen.
Die Schule in Quetzaltenango wurde vor über 25 Jahren gegründet und hat einen Preis gewonnen, den „Educational Excellence Award“. Diese Auszeichnung wird jährlich an Schulen in Lateinamerika vom Rat „Iberoamericano“ übergeben. Eine qualitativ hochstehende Schule, mit einem modernen und attraktiven Lehrsystem.

Unterkunft

Spanisch lernen in GuatemalaGastfamilie
Im Standardpaket ist der Aufenthalt in einer Gastfamilie inbegriffen, mit eigenem Zimmer und drei Mahlzeiten täglich von Montag bis Samstag. WiFi steht zur Verfügung.

Hotel oder Wohnung
Hättest Du gerne mehr Luxus? Lasse uns Deine Wünsche wissen, wir finden das passende Hotel für Dich!
Eine Wohnung kann ab einem Mindestaufenthalt von einem Monat gemietet werden (Zimmer, Bad, Küche).

Aktivitäten

Die Schule bietet täglich Aktivitäten an. Jeden Montag gibt es eine Einführungsveranstaltung, wo die Schule präsentiert wird und Quetzaltenango vorgestellt bekommst. Ebenfalls eine gute Gelegenheit Deine Mitschüler kennen zu lernen.
Oft gibt es auch Salsa-Tanzkurse am Montagabend. Diese Aktivitäten sind im Paket enthalten. Bei Ausflügen mit Kirche San Andres XeculDeinem Lehrer oder anderen Schülern zahlst Du Deine Transportkosten selber, Eintrittsgebühren sind in der Regel enthalten. Bei Kochkursen trägst Du mit einem kleinen Beitrag zum Einkauf der Zutaten bei. Weiter kostenlose Aktivitäten: Fussballmatch zusammen mit anderen Schüler und Lehrer (oder nur zuschauen und anfeuern), Kinoabende mit spanischen Filmen und jeden Freitag eine festliche Abschiedsparty mit Diplomübergabe an die Schüler, welche die Schule verlassen.

An den Wochenenden bietet die Schule immer Ausflüge zu Orten ausserhalb von Quetzaltenango an, Teilnahme zum Selbstkostenpreis.

Ein schöner Ausflug ist der Besuch der Kirche San Andres de Xecul. Das anstrengende hinaufkraxeln auf den Steilen Hügel wird mit einer super Aussicht auf Xela belohnt. Die gelbe, mit Stuck verzierte Fassade der Kirche, ist ein Wahrzeichen für ganz Guatemala und viele interessante Details lassen sich entdecken.

kermis-san-cristobalantigua 
Spanisch lernen in Guatemala

Monterrico

Spanisch lernen in Guatemala

Schule

Spanisch lernen in Guatemala aber an einem Strand? Kommt einem vielleicht nicht als erstes in den Sinn, Monterrico ist dafür aber eine ausgezeichnete Wahl. Die Lektionen finden nicht in einer Schule statt, sondern in einem Hotel. Die Lehrer kommen alle aus einer seriösen Schule in Antigua, welche ihre Lehrer nach Monterrico schicken, wenn sie Schüler dort haben. Du erhältst 4 Lektionen Privatunterricht täglich, an 5 Tagen pro Woche.
Wenn Du längere Zeit in Guatemala bist, kann Monterrico der Abschluss Deiner Reise sein.
Beim Travelling Classroom Guatemala findet die letzte Unterrichts-Woche in Monterrico statt.

Spanisch lernen in Guatemala

Unterkunft

Das Hotel «Café del Sol» befindet sich direkt am Strand. Ein schönes Hotel der Mittelklasse mit Swimmingpool. Im Standardpaket ist ein Einzelzimmer vorgesehen.
Alle Mahlzeiten sind enthalten! Das Hotel ist für seine ausgezeichnete Küche bekannt – die Mahlzeiten sind köstlich und mit Sorgfalt zubereitet.

Wie klingt das: Nachtessen auf der Terrasse am Meer, mit einem Drink in der Hand den Sonnenuntergang geniessen… tagsüber Spanisch lernen und gleichzeitig braun werden… traumhaft, oder?

Spanisch lernen in Guatemala

Aktivitäten

Das Meer ist sehr rau und es gibt eine starke Unterströmung, Vorsicht ist geboten. Man kann baden, doch zum Schwimmen ist das Meer nicht geeignet. Das Hotel bietet zwei schöne Swimmingpools und ein Jacuzzi an. Es gibt ein Beach-Volleyballnetz, mitmachen erwünscht – Spass garantiert!
Ein Besuch wert ist auf jeden Fall die Schildkröten Auffangstation. Unter anderem werden Reitausflüge und Mangroventouren angeboten. Es wird nicht langweilig!

Anreise

Von Antigua gibt es einen Shuttlebus (Minivan) nach Monterrico, täglich um 8.00 Uhr morgens. Die Fahrt dauert 2 Stunden und kostet . Dieser Service ist bei uns buchbar.

Was ist in allen Guatemala Paketen enthalten

  • Privater Spanischunterricht, mindestens 4 Lektionen täglich, fünf Tage die Woche
  • Unterricht, Material und Spanischkurs entsprechend Deinem spanischen Sprachniveau
  • Vollpension – 3 Mahlzeiten täglich an mindestens 5 Tagen die Woche
  • Unterbringung in einem Einzelzimmer (je nach Ort Schulresidenz, Gastfamilie oder Hotel, siehe Beschreibung oben)
  • Übernachtung von Samstag vor Kursbeginn bis Samstag nach Kursende
  • Einstufungstest bei Kursbeginn (mündlich oder schriftlich), bei Fortgeschrittenen
  • Kostenloses Wi-Fi Internet
  • Detaillierte Informationen vor der Reise und Betreuung vor Ort

Nicht im Paket enthalten

  • Internationaler Flug nach Guatemala City
  • Transfer vom Flughafen nach Monterrico
  • Persönliche Ausgaben
  • Bearbeitungsgebühr

Optional

Je nach Ankunftszeit ist es sinnvoll oder notwendig eine Nacht in Antigua zu verbringen und anschliessend nach Quetzaltenango, San Pedro oder Monterrico zu reisen. Bei uns sind Flughafentransfers, Shuttle Transporte und Übernachtungen buchbar. Übernachtungen gibt es in verschiedenen Preiskategorien, bitte teile uns Deine Wünsche mit.

  • Transfer vom Flughafen in Guatemala-Stadt zu Deiner Unterkunft in Antigua
  • Shuttlebus von Antigua nach Quetzaltenango , fährt täglich um 15.00 Uhr
  • Transfer von Antigua nach San Pedro . Die Shuttles fahren täglich um 8.30 Uhr und 14.00 Uhr
  • Shuttlebus von Antigua nach Monterrico . Der Shuttle fährt um 8.00 Uhr ab Antigua und dauert 2 Stunden

Links

Internationaler Flug nach Guatemala City (GUA)
Opodo
One Travel
Cheap Tickets Deutschland
Cheap Tickets Schweiz

Preisliste bitte anklicken

Auf der Homepage gibt es Informationen über unsere Spanischkurse in weiteren Ländern Mittel- und Südamerikas Argentinien, Costa Rica, Ecuador, Honduras, Nicaragua, Panama und Peru, Spanish & Adventure, Travelling Classroom und Volontariate

Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten

nach oben